MITGLIEDER

Nutzen Sie unsere vielfältigen Kontaktmöglichkeiten. Wir beraten Sie gerne.

Psychotherapie bei nicht zugelassenen Leistungserbringern

Als kurzfristige Intervention zur Bewältigung einer akuten Krisensituation können psychotherapeutische Leistungen auch bei nicht zugelassenen Psychotherapeuten oder vergleichbar qualifizierten Therapeuten in Anspruch genommen werden.

Die energie-BKK erstattet für maximal 5 Sitzungen (von mindestens 50 Minuten Dauer) je Kalenderjahr bis zu 50,00 Euro pro Sitzung. Voraussetzung für die Erstattung ist die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung und der Nachweis des Leistungserbringers über seine psychotherapeutische Qualifikation.